Jülg, Weißburgunder „Sonnenberg” trocken

17,00 €
für 0,75 l (22,67 € pro l)

Mit Johannis Jülg betritt ein neues Winzertalent die Bühne großartiger deutscher Weine.

Herrlich mineralisch präsentiert sich der äußerst präzise vinifzierte "Sonnenberg" aus einer großartigen Kalklage (Einzellage) in Schweigen-Rechtenbach. Ein Stoff zum verlieben. Nobel cremig mit subtilen Noten von Ananas, Aprikose und weiße Blüten erinnert er an die noblen burgundischen Gewächse, denen er eindeutig das Wasser reichen kann. Nur um ein Vielfaches günstiger!

Ein cremiger Weißburgunder der Spitzenklasse!
Array

SKU: 100137

Produktkategorie: Premium, Hall of Fame, Deutschland, WEISSWEIN

WEINPORTRAIT
KATEGORIE Premium LAND Deutschland
WEINART Weißwein REGION Pfalz
GESCHMACK trocken WEINGUT Weingut Jülg - Schweigen
WEINSTIL Kraft und Präzision ALKOHOLGEHALT 13,0 %
AROMEN Ananas, Aprikose, weisse Blüten, rauchiger Feuerstein RESTZUCKER 0,7 g / Liter
ESSEN Geflügel, weißes Fleisch, Spargel, Risotto, Lachs, Ziegenkäse SÄUREGEHALT 6,9 g / Liter
REBSORTE(N) Weissburgunder TRINKTEMPERATUR 10 - 12°  C
AUSBAU 80 % Tonneau, 20 % Edelstahl VERSCHLUSS Naturkork
JAHRGANG 2017 FÜLLMENGE 750 ml
HÖHEPUNKT zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2020 bis 2026 ALLERGENHINWEIS enthält Sulfite
HANDLESE ja ART.-NR. 100137